DEEN
Christopher Noodt

Christopher Noodt

Seit über zehn Jahren begleitet er hidden shakespeare, außerdem Theatersport Berlin und die Gorillas. Wenn er nicht gerade als Keyboarder auf Tour ist, arbeitet er als Dozent für Improvisation, Komponist und in seinem Blue Noodt Studio.

Der gebürtige Hamburger saß bereits als Jugendlicher auf Klavierhockern in dunklen Hafenkneipen, Nobelhotels und Big Bands, spielte in unzähligen Formationen Jazz, Rock, Funk und HipHop, begleitete Chansons, Kirchenmusik und Popsternchen und tingelte zwischen Kleinkunstbühnen, schimmeligen Clubs und Fernsehshows umher, bis ihn sein Weg nach Berlin führte, wo er als Musikalischer Leiter am Maxim-Gorki-Theater engagiert wurde und die Ohrbooten gründete, mit denen er drei Alben aufnahm und über 500 Konzerte spielte.