DEEN

hidden hitchcock

impro-HA-Bilder-Fotogalerien-HamburgSchon seit vielen Jahren treibt uns die Idee um, den Charme und die Spontanität des Improvisierens mit Publikum und auf der Bühne auf Bildschirm und Leinwand zu übertragen.

1998 drehten wir den Piloten zu einer eigenen Show, 2005 lief unsere mehrteilige Impro-Sitcom “1 Euro TV” im “ZDFtheaterkanal”. Und mit unserem ersten improvisierten Kinofilm „Heiligabend mit Hase“ gewannen wir 2012 den Max-Ophüls-Preis und den Publikums- und Jurypreis auf dem Improfilmfestival in Australien.
http://hiddenhitchcock.com/heiligabendmithase.html

2015 startete „Ein Endspiel“, der zweite Kinofilm von HIDDEN HITCHCOCK in Zusammenarbeit mit hidden shakespeare. Er wurde mit der Unterstützung der Filmförderung Hamburg/Schleswig-Holstein gedreht und lief erfolgreich auf dem Hamburger Filmfest, dem Max-Ophüls-Preis und bei den Ahrenshooper Filmnächten.
Inhalt:
Johanna kommt von einem Seminar bei eine alternativen Lebensgemeinschaft nach Hause und konfrontiert ihren nichts ahnenden, fußballbesessenen Freund mit ihrem Entschluss, noch am selben Abend auszusteigen – ausgerechnet während des Anpfiffs des WM Endspiels 2014. Es beginnt ein Ringen um Liebe, Fußball, Sex und den Wunsch nach Selbstverwirklichung.
„Mach doch eine Sendung über 4 Leute, die sich überhaupt nicht für dieses Endspiel interessieren!”
http://hiddenhitchcock.com/ein-endspiel.html

Die DVDs zu beiden Filmen kann man auch käuflich erwerben und zwar hier:
mail@hiddenhitchcock.de
für je 13 € zuzügl. Versand